DH Kanarien Hobbyzucht
DH Kanarien Hobbyzucht 

Hier sehen Sie einige Bilder meines alten und die Erstellung meines aktuellen Vogelhauses

 Mein altes Vogelhaus

  

             

 

 

 Zuchtzeit

          

 

 Nach der Zucht werden 6 Doppelboxen (rechts im Bild) gereinigt und im Keller verstaut.

Es ensteht eine Voliere für die Zucht- und später auch für die Junghennen.

 

 

 

Mein Vogelhaus im Herbst

        Rechts in der Voliere sind die Zuchthähne mit den Jungen.   

  Links in der Voliere Zucht-und Junghennen.

Im mittleren Teil bereite ich meine Ausstellungsvögel auf die Ausstellungen vor.

 

         

 

  Ein neues Vogelhaus soll 2012 entstehen, wenn Behörden und Nachbarn mitspielen!

  

 

12.10.2012 habe mit dem Ausschachten des Fundamentes angefangen.

 

 

 

 

 19.10.2012 Streifenfundament erstellt.

 

27.10.2012 Bodenplatte erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

22-24.11.2012 Alu-Profilkonstruktion aufgebaut.

 

 

 

1+2.12.2012  Rückwand und Dach Doppelstegplatten  eingebaut.

 

 

 

 15-16.12.2012  Alle Doppelstegplatten und Dichtungen sind eingebaut.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.12.2012 Elektrische Fensterantriebe montiert, verkabelt und an die Temperatur, Wind und Regen Steuerung angeschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28.12.2012 Fundamentabdeckbleche angebracht

 

 

 2-3.02.2013 Verdrahtung der Dachfenster,

damit Vögel, Nager und Raubtiere keinen Zugang ins Vogelhaus bekommen.

 

 

 

 

Voliere für Jungvögel 

 

Mittelgang rechts und links Volieren

 

Am oberen Bildrand sind die Drahtkassetten der Zwischendecke zu erkennen,die nur auf Winkeln aufgelegt werden.

An der hinteren Rückwand werden, nach dem Bodenausgleich, die neuen Zuchtboxen aufgestellt.

Einige Elemente müssen noch aufgestellt werden.

 

 Der komplette Boden wurde mit Ausgleichsmasse ausgegossen.

Das Material trocknet sehr schnell, ist ganz glatt, hart, abriebfest und staubt nicht.

 

 

 

 

 

 Steuerung für die Fensterantriebe, Regelung für Sonnen Auf- und Untergang wird nur in der dunklen Jahreszeit benutzt um morgens

oder abends vor oder nach der Arbeit die Vögel versorgen zu können.

 

 Eingang

09.03.2013 Einzug von 12 Zuchtpaaren

 

 

 

 

 

 

Zuchtboxen 12 Doppelboxen 40 x 50 x 100 cm an der Rückwand

 

 

 

 

 

 

 

Arbeits- und Abstellflächen

 

 

 

Voliere für Jungvögel

 

Volieren für Altvögel

 

Ausgang

 

 

Die Zucht 2013 kann beginnen!

 

Die Volieren müssen noch mit Futterschälchen, Wassertränken und Sitzgelegenheiten ausgestattet werden.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Brdar